fbpx

Failed to create persistent connection to ADMIN$

Der Fehler tritt auf, wenn man einen Hyper-Host, Cluster whatever zu Veeam hinzufügen möchte.

Die Fehlermeldung ist sehr eindeutig. Der local veeam Admin auf dem Host kann sich nicht korrekt anmelden. Der Grund dafür ist die UAC. Auf einem Host mit Desktop könnte man vermuten, dass ein einfaches deaktivieren der UAC der Trick ist. Das Deaktivieren und anschließender Reboot des Hosts funktionierte bei mir jedoch nicht. Die Überprüfung des folgenden registry keys ergab, dass dieser selbst nach Deaktivierung der UAC nicht gesetzt war.

Computer\HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Policies\System

Dort sollte regulär nach dem Deaktivieren der UAC der key LocalAccountTokenFilterPolicy mit dem DWORD Wert 1 auftauchen, tat er jedoch nicht.


Nach manuellem Setzen des keys kann der Veeam Benutzer auch ohne Reboot des Hosts auf das Adminshare verbinden und die nötigen Rollen installieren.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.